Renata Caddy: Meditation im Farbenrausch

 

Geheimnisvolle Rottöne neben kräftigem Blau und Orange, zusammen ergeben sie einen Farbenrausch – diesen Eindruck vermitteln viele Ölbilder der Künstlerin Renata Caddy. Sie selbst bezeichnet ihre Bilder als „Seelen-Bilder“, die den Menschen Renata Caddy mit ihrem Wissen und ihren Erfahrungen zeigen. Malen ist für sie ein tiefer Vorgang, bedeutet für die Künstlerin Meditation. "Der Moment des Malens ist für mich eine Reise ins Unbekannte, nur ich und das Jetzt sind wichtig", erklärt sie die Entstehung ihrer Kunstwerke.

Damit steht Renata Caddy in der Tradition der chinesischen und japanischen Zen-Malerei. Seit dem 12. Jahrhundert drücken Zen-Mönche in Japan und China mit monochromer Tuschmalerei ihre unmittelbaren Meditations-Erlebnisse aus. Klassische Zen-Malerei ist absichtslos im Bezug auf die Wirkung der Bilder. Die Bilder entstehen aus der Meditation und regen Betrachter zur Meditation an. Orientierungspunkt der Zen-Malerei ist die Natur, ein wiederkehrendes Motiv ist etwa der Bambus. Der gerade Wuchs symbolisiert den aufrechten Charakter eines Ehrenmannes, der harte gleichmäßige Stamm steht für innere Rechtschaffenheit. Außerdem kontrastiert die äußerliche Stärke das hohle Innere, das mit dem Zen-Ideal von „innerer Leere“ korrespondiert. Konkretes stellen Zen-Maler nie dar.

So auch die Ölbilder von Renata Caddy, die sich der Zen-Malerei sehr verbunden fühlt. "Ich male, was aus dem Inneren in Erscheinung treten will. Das Schönste kommt von selbst", ist sie überzeugt. Neben den Einflüssen der Zen-Malerei Japans finden sich auch ihre Reisen durch die Sahara, durch Brasilien, durch Schottland oder in den vergangenen Jahren zum heiligen Berg "Kailash" im Himalaya in ihren Ölbildern wieder.

Renata Caddy ist in München aufgewachsen. Nach dem Abitur studierte sie Kunst an Hochschulen in München, Paris und Berlin, es folgte ein Studium der Psychologie und Graphologie. Ihre Erfahrungen setzt Renata Caddy heute außerdem in Workshops zur Selbstentfaltung und zur Selbstfindung um.

Auch Renata Caddy meint:

Renata Caddy Ausstellung Zen-Malerei Renata Caddy Renata Caddy Bilder


 



Impressum Startseite